Studie

AutohausStrategie 2030


Situation heute

  • Die Automobilhersteller senken Ihr Engagement in die Händlerstrukturen.
    Die Händlerzufriedenheit ist, mit der Unterstützung der Hersteller und Importeure, auf dem Tiefststand seit Beginn der Erhebung der Daten im Jahr 1998.*

  • Die zunehmende Elektrifizierung der Kraftfahrzeuge reduziert den Wartungsaufwand und die dadurch zu erwartenden Werkstattumsätze erheblich!

Zielsetzung der Studie

Die beiden Kernfragen dieser Studie sind: 

  1. Welche Strategien verfolgen Autohäuser, um den beschriebenen Entwicklungen entgegen zu wirken?
  2. Wie sollen auch in Zukunft gesicherte, ertragreiche Umsätze an diesem spezifischen Standort generiert werden?

Ende der Erhebung: Sonntag, 31. Januar 2021

Bitte beachten Sie:

Diese Studie und die Fragen beziehen sich auf jeweils einen Standort eines Autohauses.

Unternehmen mit mehreren geographischen Standorten oder Autohausgruppen können für verschiedene Standorte mehrfach teilnehmen.

Beginn der Befragung

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Unter allen Teilnehmern verlosen wir einen eintägigen Zukunfts- & Strategie-Workshop

im Wert von über 1.200€.

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen,
  • für 12 oder mehr Ihrer Mitarbeiter!
  • direkt in Ihrem Autohaus, z.B. in der Werkstatt

* Quelle: Institut für Automobilwirtschaft - IFA Marken Monitor 2020 (Oktober 2020)


Social Box

Folge uns auf Twitter

Dein Tweet zur Studie!



Hier finden Sie:
Studie | Autohaus Strategie Deutschland | Management | Strategische Planung | Autohandel | Werkstatt | KFZ-Werkstatt | KFZ-Handel | Umfrage | Wissen |